Gemüse Frikadellen

Kategorie Mittagessen / Abendessen 

Gemüse Frikadellen

 Dieses Rezept geht sehr schnell und ist noch dazu sehr lecker im Geschmack. Gemüse Frikadellen sind perfekt als kaltes Mittagessen oder aber auch als warmes Abendessen.

Hier ein paar wichtige Informationen:

Karotten sind reich an den Vitaminen B1,B2, C, E und Beta Carotin.

Es unterstützt unser Immunsystem und bietet Schutz vor Erkältungen, was vor allem für die kalten Jahreszeiten von Bedeutung ist. Beta Carotin ist darüber hinaus gut für das Sonnenbaden.

Zucchini sind ebenfalls sehr vitaminreich, vor allem aber enthalten sie Kalzium, Magnesium, Eisen und B Vitamine, sowie Vitamin A und C. Zucchini enthalten wenige Kalorien und eigenen sich hervorragend für viele unterschiedliche Gerichte.

 Mehr tolle Rezepte? Hier kommt du zu meinem Blog.

Und hier das Rezept aus diesen beiden Kombinationen :

Zutaten

  • 4 Scheiben Dinkelbrot oder Weißbrot (vom Vortag )
  • 1 Stück Kartotte
  • 1 Stück Zucchini 
  • 3 Stück Eier 
  • Petersilie (gehackt eine Handvoll)
  • 150 Gramm Weißkäse (z.B.Feta)
  • Salz 
  • Pfeffer 

Anleitung

  1. Karotten und Zucchini waschen, schälen und ganz fein reiben.
  2. Brot vom Vortag und Käse darauf zerbröseln.
  3. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und miteinander mischen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier belegen und Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  5. Von der Mischung, etwa so groß wie eine Walnuss nehmen und mit der Hand vorsichtig rund formen und auf dem Backblech legen. Die Köfte mit abstand alle so weiterverarbeiten. 
  6. 12 Minuten im Backofen backen. Es kann heiß, warm und auch kalt serviert werden und passt wunderbar auch als Beilage zum gegrillten. 

An:  Mit Joghurt zusammen schmeckt es es gut.

Schlemmen und Abnehmen
Angepasst an Deine Aktivität
Betreuung durch Experten
100% Individuell angepasst